Wie alles begann

Rennen 83

An einem Sonntag um 10:00 Uhr in einer Gaststätte in Wilgersdorf.

Es war der 13.01.1980 als elf Endurofahrer zusammen kamen um den MSC Oberes Weisstal zu gründen.

Es entstand, nach tagelangen Rodungsarbeiten mit einfachstem Gerät, ein kleiner Rundkurs im Waldabschnitt der heutigen Strecke.

Pachtverträge wurden geschlossen und nach und nach vergrößerte sich unser Vereinsgelände und damit auch die Strecke.

Es entstand der erste Holzverschlag im Wald um unsere Geräte unterzubringen.

Aber schon bald musste eine größere her und die Hütte wurde durch eine ausgediente Blechgarage abgelöst. Später kamen zwei weitere dazu.

Nachdem dann ein Wasser und ein Stromanschluss gelegt  waren, war die Zeit reif für ein Clubhaus.

Gesagt, getan. Es wurde ein Bauantrag gestellt und dank freiwilliger Helfer und Sponsoren standen schon bald die ersten Module die den Grundstock des heutigen Clubhauses bildeten.Rennen 91

Zu den damals 2 Modulen gesellten sich schon bald weitere Module. Es folgte ein festes Dach und eine Isolierung der Außenwände.

Und so entstand nach jahrelanger Arbeit und in vielen Schritten das schöne Clubhaus wie Ihr es heute seht.

Wir haben auch gleich zwei Jahre nach Gründung des MSC Oberes Weisstal die ersten Rennveranstaltungen organisiert.

Jahrelang zogen Fahrer aus dem gesamten Bundesgebiet zu deutschen Meisterschaftsläufen ins Weisstal.

Es gab Jahre in denen wir gleich drei Läufe zur DM veranstalteten.

Unser Aushängeschild hieß damals Gerhard Arnold. Mit seiner Suzuki fuhr er mehrere Erfolge ein.Cross Party 2007

Die Ära Arnold endete mit einem jungen Süd-Afrikaner namens Collin Dugmore. Von Jahr zu Jahr lockte er tausende Zuschauer ins Weisstal und gewann seine Heimrennen hier an der Anzhäuser-Mühle.

Mittlerweile haben sich die Zeiten geändert und wir haben unser Veranstaltungskonzept am Breitensport orientiert. Bereits seit einigen Jahren Veranstalten wir Läufe zum Moto-Cross-Hessen-Cup.

Jährlich können wir bis zu 150 Fahrer zu den Rennen begrüßen. In dieser Rennserie belegen auch unsere Fahrer vordere Plätze.

Wir sind über den Motocross Sport aber auch im 4X4 Offroad Bereich tätig.Red Bull

Jedes Jahr findet bei uns eine Veranstaltung zum Rhein-Eifel-Luxemburg-Pokal statt.

Erfolgreiche Sportler können wir auch hier bieten. Mit Felix Eversmeyer stellen wir regelmäßig einen Klassensieger.